Herzliche willkommen in meiner Praxis für Naturheilkunde im Herzen von Zürich.
Als diplomierte Naturheilpraktikerin ist es mir wichtig, Sie mit ganzheitlichen Augen zu betrachten und zusammen mit Ihnen ein auf Sie individuell abgestimmtes Therapie-konzept zu erarbeiten. Ich sehe mein Angebot als Ergänzung zur Schulmedizin sowie zur Gesundheitsprävention.

Dabei lege ich Wert darauf, dass das Zusammenspiel von Seele, Körper und Geist wieder in ein harmonisches Gleichgewicht gebraucht wird und Sie die Massnahmen dazu einfach und mit Freude in Ihren Alltag einbauen können.
Auf Ihrem Weg zu einem gesünderen, vitaleren und leistungsfähigerem Leben begleite, motiviere und unterstütze ich Sie gerne mit viel Herz, Humor und positiver Energie.

christine_lakits

Krankenkassen anerkannt, ZSR-Nummer U934062
Ich bin in der Schweiz als Naturheilpraktikerin unter der Methodengruppe 131 beim EMR (Erfahrungs Medizinisches Register) anerkannt und bei der EGK-Gesundheitskasse sowie Atupri als Therapeutin registriert. Ausserdem bin ich Mitglied bei der SNE (Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin).
Eine Verordnung bzw. Überweisung des Hausarztes ist in der Regel nicht notwendig. Eine naturheilkundliche Therapie ersetzt jedoch keine notwendige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Sprachen
Gerne berate und behandle ich Sie auch in Englisch oder Spanisch.

Hausbesuche, Telefontermine
Auf Wunsch sind auch Telefontermine oder Hausbesuche möglich. Die Zeit für Telefongespräche sowie Reisezeit verrechne ich zum normalen Stundenansatz.

Termine
Ersttermine: ca. 60 - 90 Minuten
Folgetermine: ca. 30 Minuten oder nach individuellem Bedarf

Stundenansatz nach Tarif 590
Fr. 138 .– für alle manuellen Therapien
Fr. 225.– Blutegel-Therapie (exkl. Blutegel, Fr. 20 .– pro Stück)
Fr. 150 .– für alle anderen Therapien aus meinem Angebot
Fr.   10 .– für Wickel und Auflagen (Material)

Naturheilkundliche Ausbildung

2013 – 2016 Ausbildung zur diplomierten Naturheilpraktikerin, Paracelsus-Schulen Zürich

2017 Praktikum in der Tagesklinik für Naturheilkunde und integrative Medizin, Kliniken-Essen-Mitte, Deutschland


Spezialgebiete:

  • Phytotherapie (Nr. 145)
  • Blutegel-Therapie (Nr. 219)
  • Bach-Blüten-Therapie
  • Ernährungsberatung (Nr. 218)
  • Heilfastenbegleitung (Nr. 218)
  • klassische Massage (Nr. 102)
  • Fussreflexzonen-Massage (Nr. 81)
  • Schröpfen, Schröpfmassage (Nr. 219)
  • Ohrakupunktur

Weitere Aus- und Weiterbildungen:

  • 2018 Naturheilkundliche Alternativen in den Wechseljahren (Heide Fischer, Nhk Zürich)
  • 2018 Blutegel-Therapie bei orthopädischen und rheumatologischen Erkrankungen
  • 2017 Manuelle Schmerztherapie MST
  • 2017 Neue Phytotherapie-Rezepte aus der Frauenheilkunde-Praxis (Phyto-Gyni-Netzwerk Herbadonna, SMGP)
  • 2017 Therapiekonzepte Spagyrik
  • 2016 Hirudotherapie (Hirumed, Dominique Kaehler Schweizer, Wil)
  • 2016 Ohrakupunktur
    (Jan Seeber Yase-Institut, De)
  • 2014 Kursleiterin Basenfasten
    (Eva Meininger, Freiburg)

Kooperationen und Zusammenarbeit
Ich bin seit Oktober 2016 auch Therapeutin in der Praxis ganzheitlich-integrativ.ch.

Laboranalysen
Sollten im Rahmen Ihrer Behandlung Laboranalysen nötig sein, arbeite ich mit Orthoanalytic zusammen.

Angebotsflyer zum Downloaden
Praxisangebot (PDF)
Manuelle Therapien (PDF)
Blutegeltherapie (PDF)